Zum Inhalt springen
Seminare

Veranstaltungen und Kurse

 

Resilienz - Traumatherapieseminar in Le Broc

02.10.2022 - 07.10.2022 | Resilienz Le Broc
Resilienz - Traumatherapieseminar in Le Broc

Resilienz von früherem Trauma befreit werden Psychosomatische Symptome und Syndrome erkennen und heilen, um resilienter zu werden

Was uns resilient macht, ist in erster Linie zu wissen, wie wir funktionieren und warum.

Wir sind resilient, wenn wir in der Lage sind, aus freiem Geist zu leben und zu handeln.
Dies ist wiederum möglich, wenn wir frei sind von Traumata und Trauma. 

Kleine und grössere Traumata entwickeln Blockaden und bremsen uns in unserem Alltag. 

Aus dem früheren Trauma haben wir bestimmte Überlebensstrategien entwickelt, die unseren Alltag oft unbewusst beeinflussen und erschweren, wenn wir nicht bewusst damit umgehen. Psychosomatische Symptome, Sucht und Allergien sind der Ausdruck von unverarbeitetem Trauma. 

In der heutigen Zeit müssen wir lernen, mit Ungewissheit und Unsicherheiten umzugehen. Dazu ist es nötig, dass wir uns auf einen Weg begeben, wo wir immer neue Erfahrungen machen, die entsprechend unsere Kompetenzen für Resilienz stärken. 

Dieses Seminar beinhaltet eine intensive therapeutische Erfahrung.                            

Am Vor- und Nachmittag arbeiten wir in der Gruppe mit Einzel- und Gruppengesprächen, Systemischer- und Energiearbeit sowie spezifischen Traumatherapie-Methoden wie EMDR.

Für Männer und Frauen, maximal 12 Teilnehmende


Organisation: 
Die Mahlzeiten kochen wir zusammen und wir essen, was wir gerne haben. Wir helfen beim Tischdecken und Abwaschen. Es ist selbstverständlich, dass alle TeilnehmerInnen für das Wohl der Gruppe beitragen und für Ordnung sorgen sowie am Anfang, während und am Ende des Seminars mithelfen beim Einrichten und Aufräumen.

Akzeptanz, Toleranz, Respekt und Achtsamkeit sind Werte, die wir pflegen.
Das Seminar halten wir ganz bewusst rauch-, drogen- und alkoholfrei.

Ort: Haus Berdine in Le Broc aux AngesDas Haus liegt in idyllischer Lage auf einem Hügel in der wunderschönen Provence.Für die Übernachtungen stehen im Haus 9 Betten zur Verfügung, weitere Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im hauseigenen kleinen Campingbus oder im Zelt.

 

 

 

 

Ort Haus Berdine in Le Broc aux Anges
Leitung Patrick Afchain, Sozialpädagoge HFS, Zen-Lehrer / Coach / Traumatherapeut und Eveline Rohrer-Lanz Zen- und Primarlehrerin / Traumapädagogin
Kosten CHF/€* 1’360.- inkl. Pensionskosten. *je nach Kurs Nicht inbegriffen: Mahlzeiten beim Ausflug, Taschengeld und die Fahrt nach Le Broc. Unfallversicherung ist Sache der KursteilnehmerInnen
Verfügbare Plätze 12
Anmelden › ‹ Zur Übersicht